Wurzelbaum im Farn

Selbstheilung

Ob in der Lymphe, dem Blut, dem Hirnwasser, den Gedanken, den Gefühlen oder der Kehle, oder der Reise ins Jenseits ... es geht ums Fließen. Dort wo Blockaden und Staudämme sind, stockt der Fluss. Dort diene ich als Türöffner für heilsame Energien: Eine Berührung, ein Wort, eine Frage von mir, Stille, Zeit für in sich hinein spüren und hören, ein Impuls von "oben" und dann die Selbstheilung wirken lassen.

Nicht die Zeit heilt alle Wunden. Es ist eher wie Herr Still, der Gründer der Osteopathie, beschrieb: Find it - fix it - leave it - let nature do the rest.

Die Struktur, die Blockade, den Auslöser, die Antwort oder Frage finden, daran in der richtigen Art arbeiten, dann loslassen ... vertrauen. Die Natur den Rest machen lassen ... in die Selbstheilung.

Und für dieses Wirken braucht der Körper Zeit, deshalb werden meine Sitzungen bestenfalls in Abständen von 4-7 Wochen geschehen.

Carolin Bläske

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Körpertherapeutin
Physiotherapeutin

Privat-Praxis in Saarbrücken

+49 681 9274144

zur vollen Stunde erreichbar

Portrait Carolin Bläske